Tipps für einen erfolgreichen Kreditantrag

Tipps für einen erfolgreichen Kreditantrag

Worüber schreiben wir:

Kredite zu bekommen ist nicht mit Leichtigkeit verbunden. Seriöse Kreditgeber und Pflichten des Kreditnehmers – vor Geldgeschäften ohne Risiko sollten Verbraucher sich in Acht nehmen – im Gespräch mit Thomas Friese, Projektentwickler Immobilien Berlin / Oldenburg

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste, besonders wenn es um Geldgeschäfte und Kreditanfragen geht. Kredite werden nötig, wenn es um große Investitionen wie beispielsweise einen Immobilienkauf geht. Bekannt ist, dass im Leben eines Menschen drei Dinge getan werden sollen: Ein Haus bauen, eine Familie gründen und einen Baum pflanzen – dies setzt mich und meine Altersgenossen im Unbewussten leicht unter Druck. Das mit dem Baum scheint am einfachsten zu lösen zu sein, aber das Thema Familie bedeutet sehr große Verantwortung und im Grunde braucht die Familiengründung auch einen sicheren Ort, wie ein Haus und finanzielle Sicherheiten. Ein gutes Auskommen, Fleiß, Jugend und der Wille alleine reichen nicht, sind aber schon mal beste Voraussetzungen für die Zukunftsplanung. Für die eigenen vier Wände ist Kapital nötig, dieser wird jedoch in einigen Fällen von der Bank oder anderen Geldgebern abgelehnt. Wie es dazu kommt und was die Chancen erheblich erhöhen kann, fragen wir Thomas Friese, Immobilienexperte aus Oldenburg in Niedersachsen und in Berlin tätig: “Das große Thema ist Vertrauen und wenn wir im Immobilienmarkt schauen, geht es um die Bonität. Um eine Bonitätsauskunft des Kreditnehmers zu erlangen, wird meist nach einer SCHUFA-Auskunft gefragt. Diese wird von der privatwirtschaftlichen Wirtschaftsauskunftei der Schufa Holding AG ausgestellt.”

Selbstauskunft – Datenspeicherung – Risikoskala

“Viele Verbraucher wissen nicht, dass sie einmal im Jahr das Recht haben eine kostenlose Selbstauskunft anzufordern nach Art. 15 der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)”, erklärt Thomas Friese. Die Schufa-Auskunft arbeitet mit einem sogenannten Score von 0 bis 100, welcher den begünstigten Verbraucher in einer Risikoskala einordnet. Dieser Score richtet sich unter anderem danach, wie in der Vergangenheit mit Darlehen umgegangen wurde. Je geringer die Punktzahl, desto höher ist das Risiko für den Kreditgeber, ein Darlehen zu vergeben. Thomas Friese hierzu: “Hiernach richten sich oft die Zinsen oder auch die Tatsache, ob überhaupt ein Kredit vergeben werden kann, dass dürfen die Verbraucher nicht vergessen. Erfahrungswerte zeigen, dass Verbraucher von ihrem Recht der jährlichen Schufa Selbstauskunft gebrauch machen sollten, um ihre eigene Bonität zu kennen. Auch bei der Wohnungsmiete, beim Hauskauf, Unternehmensgründung beispielsweise ist eine positive Schufa nötig, wie auch bei Kaufverträgen wie Handyvertrag, Autoleasing u.v.m.”

Der erste Schritt wäre demnach, diesen SCHUFA-Score zu verbessern, indem man eine SCHUFA-Auskunft anfordert, prüft und falls Fehler vorhanden sind, diese zur Korrektur bringt. “Ja, dies sollten Verbraucher beachten. Wenn beispielsweise vergessen wurde nicht genutzte Konten oder Kreditkarten zu kündigen, was den Score verbessern würde. Zur Berechnung der Bonität fließt auch ein, ob in der Vergangenheit bereits Darlehen von der Hausbank oder anderen Kreditinstituten bezogen und diese ordnungsgemäß abgezahlt wurden. Dann gilt dies als positiv und wird als Bonus auf die Kreditwürdigkeitsprüfung angerechnet”, erklärt Thomas Friese.

Tipps für einen erfolgreichen Kreditantrag
Kreditantrag / Pixabay

Nur seriösen Kreditanbietern vertrauen

Ein weiterer Tipp ist das Differenzieren zwischen Kredit- und Konditionsanfragen. “Viele Verbraucher wissen nicht, dass wenn eine Kreditanfrage gestellt wird, diese Informationen an die SCHUFA weitergeleitet werden. Damit sind für andere Banken diese Kreditanfragen sichtbar. Wenn also mehrere Kreditanfragen bei unterschiedlichen Banken in einem kurzen Zeitraum gestellt werden, sieht es für die Banken aus, als würde man dringend einen Kredit suchen”, erklärt Thomas Friese. Damit wird die Bonität negativ beeinflusst. Ratsam ist, lediglich Konditionsanfragen zu stellen. Diese werden zwar ebenfalls an die SCHUFA weitergeleitet, sind allerdings von anderen Banken weder einsehbar, noch beeinflussen sie die Bonität.

Jede Bank nutzt unterschiedliche Verfahren zur Berechnung der Kreditwürdigkeit. Kreditnehmer sollten sich nicht von einer Kreditabsage abschrecken lassen. “Bevor Kreditnehmer weitere Anfragen bei Kreditinstituten stellten, sollten sie ihre monatlichen Zahlen prüfen und die Relation zum Kredit”, macht Thomas Friese aufmerksam. Um zu berechnen, welchen Kreditbetrag sich der Begünstigte leisten kann, wird zwischen den monatlichen Einnahmen und Ausgaben verglichen. Auf keinen Fall sollten Kreditnehmer sich in die Hände von unseriösen Anbietern begeben, die mit Sofortkrediten werben, ohne Bonitätsprüfung oder besonders lukrativen Geldgeschäften, die angeblich ohne Risiko sind. “Ohne Risiko ist bekanntlich gar nichts und einfach verschenken ist bei Geldgeschäften unüblich”, darauf weist der Immobilienexperte hin.

Immobilienkredite mit Eigenkapital

Dass das Eigenkapital bei besonders hohen Kreditanfragen eine wichtige Rolle spielt, steht außer Frage. Die durchschnittliche Eigenkapitalquote liegt in Deutschland bei 31,5 Prozent, laut den Angaben der Deutschen Bundesbank und die Tendenz der Eigenkapitalquote ist steigend. “In der Immobilienbranche gilt die Faustregel: 5,5 Prozent des Kaufpreises als Eigenkapital-Anteil bereit zu halten. Für den Erwerb von Immobilien sollten Verbraucher mindestens 20 bis 30 Prozent der Gesamtkosten durch eigenes Kapital abdecken können, um entspannt nach Finanzierungen zu fragen”, erklärt Immobilienexperte Thomas Friese. Nicht vergessen werden darf, dass auch bei kleineren Darlehen das Eigenkapital ein wichtiger Faktor ist und die Kreditwürdigkeit beeinflusst.

Tipps für einen erfolgreichen Kreditantrag
Immobilienkredite / Pixabay

Fazit: Eigenkapital wie eine “Handbreit Wasser unterm Kiel” – eine gute Eigenkapitalquote hilft Träume zu verwirklichen

Wenn also ein bestimmter Anteil an Eigenkapital nachgewiesen werden kann, verringert sich der Betrag, den die Bank finanzieren muss und damit auch das Verhältnis der Finanzierungssumme und dem Beleihungswert. Der Beleihungswert setzt sich aus der Differenz des Kaufpreises und des Sicherheitsabschlags zusammen. Je geringer dieser Beleihungsauslauf ist, desto besser stehen die Chancen für eine Kreditzusage. Dazu die jährliche Selbstauskunft beantragen bei der Schufa Holding AG, um unwissende Überraschungen zu vermeiden.

Weiterer Pluspunkt entsteht, wenn es dem Kreditnehmer möglich ist, eine feste terminliche Rückzahlung zu gewährleisten. Dies erhöht die Chancen auf eine Zusage und sorgt für Planbarkeit. Außerdem hilft eine rechtzeitige Suche, Spielraum zu schaffen und durch Vergleiche das beste Angebot mit der geringsten Zinslast zu finden. Ein Haus, ein Schiff, eine Familie und einen Baum pflanzen – diese Wünsche können mit Planung, guter Vorbereitung, Fleiß und korrekten realistischen Berechnungen realisiert werden – ich wünsche allen immer eine “Handbreit Wasser unterm Kiel” und mit den Tipps, Erfolg in der Zukunft.

V.i.S.d.P.:

Philipp Jonathan Bossert
Student und Blogger

Tipps für einen erfolgreichen Kreditantrag
Philipp Bossert / Student & Blogger

Über den Autor:

Digitalisierung – eins der wichtigsten und prominentesten Themen im 21. Jahrhundert, aber trotzdem für viele immer noch nicht fassbar. Philipp Jonathan Bossert, Student in Berlin und Blogger. Er studiert Wirtschaftsingenieurwesen und beschäftigt sich mit der Transformation durch Digitalisierung und der damit verbundenen Entwicklung aus ingenieurtechnischer Perspektive. Weiteres Interesse liegt neben dem Studium in der Musikproduktion. Seit Jahren als Musikproduzent tätig, beobachtet Philipp Jonathan Bossert das Fortschreiten der Transformation als kontinuierliche digitale und automatisierte Entwicklung.

Kontakt:

Thomas Friese
Unter den Eichen 108a
12203 Berlin
Tel.: +49 172 3801981
Email: frieseberlin@aol.com

Über Thomas Friese:

Der Immobilienexperte und Projektentwickler Thomas Friese, Berlin/ Oldenburg (Niedersachsen) ist einer Ausbildung im steuerlichen Bereich seit Mitte der siebziger Jahre im Bereich Immobilienentwicklung und Vermarktung tätig.

PRESSEKONTAKT

Projektentwickler & Immobilienexperte
Thomas Friese
Unter den Eichen 108a
12203 Berlin
Website: https://web.facebook.com/thomas.friese.100
E-Mail : frieseberlin@aol.com
Telefon: +49 172 3801981

Print Friendly, PDF & Email

Teile diesen Beitrag auf

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email